0

Wie ist es, PRP-Therapie mit Mikronadelung zu kombinieren?

Pflege der Haut

Jeden Tag bekämpft die Haut Schweiß, Umweltverschmutzung und andere porenverstopfende Faktoren. Für die Menschen mit zu Akne neigender Haut ist es wirklich harte Arbeit, die Haut gesund zu halten. Es ist immer gut, die Haut zu reinigen, um unerwünschte Stoffe zu entfernen. Eine Sache, die wir oft ignorieren, ist, dass unsere Hautpflegeprodukte auch einige unerwünschte Komponenten enthalten.

Was ist Hautverjüngung?

Die Haut ist ein wichtiges, aber empfindliches Organ im menschlichen Körper. Die Haut ist während ihres gesamten Lebens mit vielen Problemen konfrontiert. Eines der Hauptprobleme ist der natürliche Alterungsprozess. Der natürliche Alterungsprozess verschlechtert die Haut jeden Tag. Darüber hinaus wirkt sich das Essen und die Art und Weise, wie wir leben, auch auf die Haut aus. Unser Lebensstil und unsere Nahrungsaufnahme können Probleme für unsere Haut verursachen. Andererseits sind die Sonnenstrahlen und die Verschmutzung sehr schlecht für die Haut.

All diese schädlichen Faktoren wirken sich negativ auf die Haut aus. Die abgestorbenen Hautzellen, Bakterien und anderen Verunreinigungen sammeln sich in der Haut an und verstopfen die Poren. Dies führt zu vielen Hautproblemen. Um die daraus resultierenden Probleme zu überwinden, empfehlen Experten die Mikronadelung mit PRP-Therapie.

Was ist Mikronadelung?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Behandlung, bei der winzige Nadeln verwendet werden, um die Haut zu verjüngen. Tatsächlich enthält das Handgerät, mit dem diese Behandlung durchgeführt wird, eine große Anzahl winziger Nadeln an einem Ende. Die Nadeln öffnen nicht nur die verstopften Poren, sondern reinigen auch die Haut. Die Haut wird durch das Eindringen der Nadeln etwas geschädigt, aber der natürliche Heilungsprozess hebt die Nebenwirkungen sehr bald auf.

Was ist PRP-Therapie?

PRP steht für Platelet Rich Plasma. Es ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Blutes. PRP enthält viele Wachstumsfaktoren, die gut für die Haut sind. Wenn wir die roten Blutkörperchen vom Blut trennen, erhalten wir ein plättchenreiches Plasma. Bei diesem Verfahren wird das Blut derselben Person entnommen und in einer Vorrichtung zentrifugiert, um PRP zu erhalten. Das PRP wird auf die Haut aufgetragen, um den Heilungsprozess auszulösen.

Mikronadelung mit PRP-Therapie

Die Mikronadelung mit PRP-Therapie ist eine minimalinvasive und nicht-chirurgische Behandlung, die ambulant durchgeführt wird. Der Patient verspürt während des Eingriffs keine Schmerzen, da die topische Anästhesiecreme auf die Behandlung aufgetragen wird. Die Behandlung ist eine perfekte Kombination aus zwei Hautverjüngungstechniken, die viele Hautprobleme lösen können. Wenn Sie von Hautproblemen betroffen sind, wenden Sie sich bitte an die nächstgelegene Hautpflegeklinik.

Endgültiges Urteil

Am Ende ist es wichtig zu erwähnen, dass die Mikronadelung mit PRP-Therapie eine nützliche Behandlung ist. Die Hautpflege-Experten empfehlen es für Aknenarben, Akne, Dehnungsstreifen, große Poren usw. Wir haben ein wichtiges Verfahren zu diesem Thema behandelt. Bist du daran interessiert? Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an den nächstgelegenen Dermatologen oder recherchieren Sie online.

 

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *