0

Schönheit existiert wirklich

Schönheit. Was ist Schönheit? Eine Frage, die allen Philosophen, Beobachtern und Weisen schlaflose Nächte beschert hat, um eine Definition zu finden, die für alle Arten geeignet ist. Aber Schönheit existiert sowohl unabhängig als auch ausschließlich im Widerspruch zu jeder Definition, die verwendet wurde, um sie zu definieren. Das Wort des Konfuzius: “Alles hat Schönheit, aber nicht jeder kann es sehen.” Scheint legitim, aber selbst wenn es wahr ist, hindert es nicht jeden daran, seine eigenen Vorstellungen von Schönheit zu entwickeln. Ideen, die überzeugen, Ideen, die erklärbar sind, und Ideen, die ansprechend sind. Und zwischen all den Annahmen, Vermutungen und vorgefassten Vorstellungen hat Schönheit definitiv ihre Bedeutung verloren. Von einer Freude für die Seele ist Schönheit eher zu einer Waffe geworden, um diejenigen herablassen zu können, die unter der Linie perfekter Kurven liegen und die Hautfarbe ansprechen. Art von Haaren oder bestimmten Gesichtsbehandlungen, ein Urteil, das auf Praktiken basiert, beginnt mit üblen Menschen mit der Absicht, sich überlegen zu fühlen, nur weil sie mit den oben genannten Merkmalen gesegnet wurden. Und diese Definition von Schönheit ist zu einer Taktik geworden, um Ruhm, Aufmerksamkeit, Belohnungen, Überlegenheit zu erlangen und Illusionen zu erzeugen, denn es ist bekannt, dass Schönheit die realisierbarste Täuschung ist.

Und diese Definition von Schönheit, die von den Opportunisten wahrgenommen wird, hat eine Spaltung innerhalb der Gesellschaft geschaffen. Das erste ist das mit perfekten Körpermerkmalen, das ihre Überlegenheit behauptet, basierend auf dem Glück der richtigen DNA-Arrangements und den anderen, die in dieser Rasse zurückblieben und ein Leben führten, das auf ihrer Würde und ihren Tugenden beruhte und sie immer noch am Ende hielt die Linie und lassen sie sich wünschen, wenn sie schön sein könnten. Mein Ziel ist es hier nicht, Menschen für ihre Attraktivität zu verabscheuen, sondern die Konzepte zu analysieren, die uns alle bisher zu einem erniedrigenden Ende geführt haben. Zitat eines berühmten Autors John Green: “Das kam mir immer so lächerlich vor, dass die Leute mit jemandem zusammen sein wollen, weil sie hübsch sind. Es ist, als würden Sie Ihre Frühstückszerealien nach Farbe anstatt nach Geschmack auswählen.” Die Wörter sind so gut zusammengesetzt, dass es sich schön anfühlt, sie sofort zu lesen. Die Frage ist jedoch, wie viele Menschen von diesen Worten beeinflusst werden und ihr Leben wieder gut machen. Und auch hier habe ich meine eigenen Antworten zur Schönheit in Frage gestellt.

“Fühlt sich schön an”. Ist Schönheit ein Objekt zum Schauen und Messen, ist Schönheit ein Gefühl zum Fühlen oder ist Schönheit eine Idee zum Bemühen? Mit jeder möglichen Antwort auf bestehende Fragen erhalten wir stattdessen mehr Fragen.

Für eine Mutter ist ihr Kind oder zum Beispiel jedes Kind so schön wie immer. Für einen Künstler, dessen Kunst Volumen seiner Exzellenz spricht, liegt Schönheit überall oder überall. Für einen Schlangenbeschwörer liegt Schönheit in der Haut und den Augen von Schlangen. Für einen Psychopathen liegt Schönheit in den Kurven seiner Beute und wie sie zittert, wenn er ihn über sein Schicksal informiert. Für einen Ingenieur liegt Schönheit in den Entwürfen, die er erstellt. Für einen Arzt liegt die Schönheit darin, das Neugeborene seiner Mutter zu übergeben. Für Geschäftsleute liegt Schönheit im Zahlenspiel. Für ein Model liegt Schönheit auf Kurven ihres Körpers und dem Ausdruck auf ihrem Gesicht.

So viele Ideen, Gefühle und Erklärungen. Und sie scheinen sich irgendwie nie zu kreuzen.

Laut dem berühmten Dichter John Keats: „Eine Sache von Schönheit ist eine Freude für immer: Ihre Schönheit nimmt zu; es wird niemals ins Nichts übergehen. ‘ Ich wünschte, ich könnte mich dieser Aussage widersetzen, weil ich beim Lesen so viele Erinnerungen spüre, die zurückkommen, um dies zu unterstützen. Ich erinnere mich an die Zeiten, als ich ein Baby in meinen Armen hielt und es mich nicht festhielt. Ein älteres Ehepaar zu sehen, das nach gesellschaftlichen Maßstäben weder hübsch noch reich ist, wenn es spazieren geht. Erhalten Sie einen Text von jemandem, der Ihnen sagt, dass er Sie liebt und welche Kurve er auf Ihren Wangen macht. Sie könnten alles mit Liebe oder Zuneigung verwechseln, aber dies sind alles Dinge der Schönheit, wenn meine Vorstellung von Schönheit richtig ist. Ich kann mir buchstäblich so viele Beispiele und Beispiele vorstellen, um meine Behauptung zu stützen. Aber es geht nicht darum, andere von meiner Vorstellung von Schönheit zu überzeugen. Dies ist ein Versuch, die Entwicklung von Vorstellungen von Schönheit einzuschränken, da manchmal einige Geheimnisse niemals aufgedeckt werden sollten und einige Antworten niemals so oft erzählt werden sollten, wie wir es leugnen. Wir leben für die Überraschungen, die auf uns zukommen. Wir leben, um verschiedene Formen von Schönheit zu finden.

Für mein abschließendes Argument oder eher zur Rechtfertigung; Lassen Sie uns, wie alle anderen in der Vergangenheit, über den Ursprung der Schönheit nachdenken. Vielleicht sahen die ersten Männer nach dem schweren Tornado einen Regenbogen und dachten daran, diesem Gefühl oder dieser Ansicht einen Namen zu geben. Und gleichzeitig stand an einem anderen Ort ein anderer Mann am Rand einer Klippe und sah einen Sonnenaufgang. Sie sahen beide etwas, das ihnen Freude und ein unbeschreibliches Gefühl gab. Also gaben sie ihm einen Namen: Schönheit. Und im Laufe der Jahre haben verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen ihre eigenen Ideen oder Annahmen oder Schönheitserfahrungen in Zitate, Gedichte, Lieder und Geschichten umgewandelt, einschließlich derer, die versuchten, Schönheit zu objektivieren. Leider haben es diejenigen, die Schönheit objektivierten, in der heutigen Zeit geschafft.

Wenn wir uns also all diese Definitionen von Schönheit vom Mittelalter bis zu diesem gegenwärtigen Moment ansehen, gibt es keine mögliche Erklärung oder Definition für Schönheit. Es wird nur für persönliche Zwecke genutzt.

Vielleicht liegen wir hier falsch. Der Versuch, Schönheit zu definieren. Seit es Menschen gibt, haben sie den Drang, alles zu wissen und zu kontrollieren. Der Versuch, alles zu definieren, untergräbt immer die Sache. Denn egal wie viel Sie versuchen, Sie werden immer etwas verpassen. Und wenn du etwas verpasst, verfolgt es dich. Und gerade jetzt, wenn ich Sie zwingen will, darüber nachzudenken, wie falsch Ihre Vorstellung von Schönheit ist, gebe ich Ihnen eine andere Idee. Das ist zwar falsch und ich selbst werde niemals zu einer perfekten Definition gelangen. Ich versuche nur, Sie jedes Mal mindestens einen Zentimeter näher an das heranzuführen, was es tatsächlich ist.

Für weitere Fälle gilt: “Exzellenz ist subjektiv, abhängig von den Vorlieben jeder Person”.

Auf der anderen Seite in Bezug auf Mathematik gibt es zuverlässig eine Antwort, von der wir sicher sind, dass wir nicht nachlässig sein können und über die wir nicht streiten können, zum Beispiel 5 + 5 = 10, es ist herausragend, dass das Ergebnis 10 zu ist Jeder und niemand kann sich eine alternative Antwort vorstellen, die impliziert, dass wir die Dinge so betrachten, wie sie sind. Wenn es jedoch um die Techniken geht, mit denen wir die Hypothesen aufgestellt haben, die von einem Individuum zum nächsten kontrastieren können, kann das Individuum Spekulationen betrachten, was es nicht als andere ist. Wenn ich Bungee-Jumping machen muss, erlebe ich es angesichts der Tatsache, dass ich mir vorstelle, dass es keine gefährliche Sache ist, während es für zahlreiche andere Personen für sie die unsicherste Erfahrung des Lebens sein kann. Alles in allem würde ich meine Gefühle in Bezug auf diese spezifischen Dinge berücksichtigen und die Fragen anderer dezimieren. Eine Informationsmethode ist der Grund, warum wir alle Dinge beobachten und betrachten. Zum Beispiel im Bereich des Lernens werfen wir hin und wieder einen Blick auf die Handwerkskunst und versuchen, sie so zu verstehen, wie der Handwerker sie geklärt hat. Irgendwo im Inneren ist jedoch die anfängliche Einführung in das Klima großartig, ob es großartig ist oder nicht, und wir bemühen uns zu bedenken, dass es vor unseren Augen auftaucht.

Für den Fall, dass ein Autor in einem Gesehenen verfügbar war, könnte es in seiner Psyche mit vollständigen subtilen Elementen einschließlich seiner verschobenen Winkel eingeprägt sein, während andere sich im Großen und Ganzen mit schlechten Punkten des Interesses daran erinnern oder auch nicht, als ob es ein gewöhnliches alltägliches Gesehenes wäre . Sehbehinderte können sich eher auf seine Berührung als auf sein nicht vorhandenes Sehvermögen verlassen. Er wird viele Dinge berühren und seine Intuition wird ihm helfen, Dinge zu sehen und zu fühlen, die wesentlich mehr sind als das, was ein gewöhnlicher Mensch so oft tut Sie sehen, dass sie bestimmte Fähigkeiten haben, die sie kontrastieren und von anderen löschen.

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *